Navigation – Plan du site

pagination

  • Brigitte KASTEN (dir.), Tätigkeitsfelder und Erfahrungshorizonte des ländlichen Menschen in der frühmittelalterlichen Grundherrschaft (bis ca. 1000). Festschrift für Dieter Hägermann zum 65. Geburtstag, Stuttgart : Steiner (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beihefte, 184), 2006, XX-408 p., 79 €.
  • Armin KOCH, Kaiserin Judith. Eine politische Biographie, Husum : Matthiesen (Historische Studien, 486), 2005, 245 p., 39 €.
  • Lothar KOLMER et Christian ROHR (dir.), Tassilo III. von Bayern. Großmacht und Ohnmacht im 8. Jahrhundert, Regensburg : Pustet, 2005, 256 p., 26 ill., 29,90 €.
  • Jens-Uwe KRAUSE et Christian WITSCHEL (dir.), Die Stadt in der Spätantike – Niedergang oder Wandel ? Akten des internationalen Kolloquiums in München am 30. und 31. Mai 2003, Stuttgart : Steiner (Historia. Zeitschrift für alte Geschichte. Einzelschriften, 190), 2006, 492 p., ill., 68 €.
  • Ludolf KUCHENBUCH, Uta KLEINE (dir.), ‘Textus’ im Mittelalter. Komponenten und Situationen des Wortgebrauchs im schriftsemantischen Feld, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 216), 2006, 453 p., 58 ill., 66,90 €.
  • Johannes LAUDAGE, Yvonne LEIVERKUS (dir.), Rittertum und höfische Kultur der Stauferzeit, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau (Europäische Geschichtsdarstellungen, 12), 2006, 326 p., 29,90 €.
  • Claudia MÄRTL, Die 101 wichtigsten Fragen : Mittelalter, München : Beck (Beck’sche Reihe, 1685), 2006, 159 p., 20 ill., 9,90 €.
  • Franz NEISKE, Europa im frühen Mittelalter 500-1050. Eine Kultur- und Mentalitätsgeschichte, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Kultur und Mentalität), 2007, 207 p., 80 ill., 34,90 €.
  • Malte PRIETZEL, Krieg im Mittelalter, Darmstadt : Primus, 2006, 208 p., 21,90 €.
  • Jörg ROGGE (dir.), Fürstin und Fürst. Familienbeziehungen und Handlungsmöglichkeiten von hochadeligen Frauen im Mittelalter, Ostfildern : Thorbecke (Mittelalter-Forschungen, 15), 2004, 319 p., 59 €.
  • Andreas KUCZERA, Grangie und Grundherrschaft. Zur Wirtschaftsverfassung des Klosters Arnsburg zwischen Eigenwirtschaft und Rentengrundherrschaft (1174-1400), Darmstadt/ Marburg : Selbstverlag der Hessischen Historischen Kommission Darmstadt und der Historischen Kommission für Hessen (Quellen und Forschungen zur hessischen Geschichte, 129), 2003, 363 p., 30 €.
  • Joachim SCHNEIDER, Spätmittelalterlicher deutscher Niederadel. Ein landschaftlicher Vergleich, Stuttgart : Hiersemann (Monographien zur Geschichte des Mittelalters, 52), 2003, XVI-630 p., 198 €.
  • Bernd SCHNEIDMÜLLER, Stefan WEINFURTER (dir.), Heilig – Römisch – Deutsch. Das Reich im mittelalterliche Europa, Internationale Tagung zur 29. Ausstellung des Europarates und Landesausstellung Sachsen-Anhalt, Dresden : Sandstein, 2006, 487 p., 64 ill., 40 €.
  • Max SCHULTHEISS, Institutionen und Ämterorganisation der Stadt Schaffhausen 1400-1550, Zürich : Chronos, 2006, 348 p., 38,80 €.
  • Anti SELART, Livland und die Rus’ im 13. Jahrhundert, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau (Quellen und Studien zur baltischen Geschichte, 21), 2007, X-373 p., 47,90 €.
  • Martina STERCKEN, Städte der Herrschaft. Kleinstadtgenese im habsburgischen Herrschaftsraum des 13. und 14. Jahrhunderts, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau, (Städteforschung, A/68), 2006, VI-259 p., 29,90 €.
  • Wolfgang STÜRNER, Dreizehntes Jahrhundert 1198-1273, Stuttgart : Klett-Cotta (Gebhardt Handbuch der deutschen Geschichte. 10., völlig neu bearbeitete Auflage, 6), 2007, L-342 p., 42 €.
  • Karl-Georg SCHON, Die Capitula Angilramni. Eine prozessrechtliche Fälschung Pseudoisidors, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte, 39), 2006, XIX-198 p., 30 €.
  • Malte PRIETZEL, Kriegführung im Mittelalter. Handlungen, Erinnerungen, Bedeutungen, Paderborn : Schöningh (Krieg in der Geschichte, 32), 2006, 406 p., 44 €.
  • Jiří FAJT (dir.), Karl IV. Kaiser von Gottes Gnaden. Kunst und Repräsentation des Hauses Luxemburg 1310-1437, München/ Berlin : Deutscher Kunstverlag, 2006, 680 p., 687 ill., 64 €.
  • Michel PAULY, François REINERT (dir.), Sigismund von Luxemburg. Ein Kaiser in Europa, Mainz : von Zabern, 2006, VI-376 p., 226 ill., 45 €.
  • Imre TAKÁCS (dir.) avec la collaboration de Zsombor JÉKELY, Szilárd PAPP et György POSZLER, Sigismundus rex et imperator. Kunst und Kultur zur Zeit Sigismunds von Luxemburg 1387-1437, Mainz : von Zabern, 2006, 734 p., ill., 49,90 €.
  • Otto WERMELINGER, Philippe BRUGGISSER, Beat NÄF et Jean-Michel ROESSLI (dir.), Mauritius und die Thebäische Legion, Akten des internationalen Kolloquiums Freiburg, Saint-Maurice, Martigny, 17.-20. September 2003, Fribourg : Academic Press Fribourg (Paradosis. Beiträge zur Geschichte der altchristlichen Literatur und Theologie, 49), 2005, 483 p., 57 €.
  • Alfred WIECZOREK, Mamoun FANSA, Harald MELLER (dir.), Saladin und die Kreuzfahrer. Begleitband zur Sonderausstellung « Saladin und die Kreuzfahrer » im Landesdmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale), im Landesmuseum für Natur und Mensch Oldenburg und in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, Mainz : von Zabern (Publikationen der Reiss-Engelhorn-Museen, 17 ; Schriftenreihe des Landesmuseums für Natur und Mensch Oldenburg, 37), 2005, XXIV-518 p., ill. couleurs., 39,90 €.
  • Robert BRANDT, Thomas BUCHNER (dir.), Nahrung, Markt oder Gemeinnutz. Werner Sombart und das vorindustrielle Handwerk, Bielefeld : Verlag für Regionalgeschichte, 2004, 255 p., 14 €.
  • Mark HÄBERLEIN, Christof JEGGLE (dir.), Vorindustrielles Gewerbe. Handwerkliche Produktion und Arbeitsbeziehungen in Mittelalter und Früher Neuzeit, Konstanz : UVK (Irseer Schriften. Studien zur schwäbischen Kulturgeschichte, N.F. 2), 2004, 259 p., 29 €.
  • Marian FÜSSEL, Thomas WELLER (dir.), Ordnung und Distinktion. Praktiken sozialer Repräsentation in der ständischen Gesellschaft, Münster : Rhema (Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme, 8), 2005, 259 p., 4 ill., 36 €.
  • Klaus GARBER, Martin KLÖKER (dir.), Kulturgeschichte der baltischen Länder. Mit einem Ausblick in die Moderne, Tübingen : Niemeyer (Studien und Dokumente zur deutschen Literatur und Kultur im europäischen Kontext. Frühe Neuzeit, 87), 2003, 593 p., 148 €.
  • Der Große Ploetz, Köln : Komet (sous licence Herder, Freiburg im Breisgau), 34ème édition revue, 2005, xxvi-2085 p., 39,95 €.
  • Karl Heinrich KAUFHOLD, Wilfried REININGHAUS (dir.), Stadt und Bergbau, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau (Städteforschung, Reihe A, 64), 2004, xv-341 p., 47 ill.,1 CD-Rom, 39,90 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals