Navigation – Plan du site

pagination

  • Beate STÖRTKUHL (dir.), Hansestadt – Residenz – Industriestandort. Beiträge der 7. Tagung des Arbeitskreises deutscher und polnischer Kunsthistoriker in Oldenburg, 27.-30. September 2000, München : Oldenbourg (Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa, 19), 2002, 415 p., 170 ill., 44,80 €.
  • Michael MENZEL (éd.), Regesten Kaiser Ludwigs des Bayern (1314-1347) nach Archiven und Bibliotheken geordnet, Heft 7 : Die Urkunden aus den Archiven und Bibliotheken Ober- und Niederbayerns, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau (Kommission für die Neubearbeitung der Regesta Imperii bei der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Deutsche Kommission für die Bearbeitung der Regesta Imperii bei der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz), 2003, XXXIV-373 p., 69,90 €.
  • Stephan ALBRECHT, Mittelalterliche Rathäuser in Deutschland. Architektur und Funktion, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2004, 300 p., 64 €.
  • Bernhard BISCHOFF, Katalog der festländischen Handschriften des neunten Jahrhunderts (mit Ausnahme der wisigotischen), vol. 2 : Laon – Paderborn, éd. Birgit EBERSPERGER, Wiesbaden : Harrassowitz, 2004 (Bayerische Akademie der Wissenschaften. Veröffentlichungen der Kommission für die Herausgabe der mittelalterlichen Bibliothekskataloge Deutschlands und der Schweiz), XIII-421 p., 149 €.
  • Klaus BRANDT, Michael MÜLLER-WILLE, Christian RADTKE (dir.), Haithabu und die Stadtentwicklung im nördlichen Europa, Neumünster : Wachholtz (Schriften des Archäologischen Landesmuseums [Schloß Gottorf], 8), 2002, 451 p., 138 ill., 20 tableaux, 12 planches, 84 €.
  • Thomas EBENDORFER, Chronica regum Romanorum, herausgegeben von Harald ZIMMERMANN, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Scriptores rerum germanicarum, Nova Series, XVIII), 2003, 2 tomes, CII-1249 p., 120 €.
  • Ingolf ERICSSON, Markus SANKE (dir.), Aktuelle Forschungen zum ehemaligen Reichs- und Königskloster Lorsch, Darmstadt : Hessische Historische Kommission (Arbeiten der Hessischen Historischen Kommission, Neue Folge, 24), 2004, 327 p., 300 ill., 92 €.
  • Gunther FRANZ (dir.), Der Egbert-Codex. Das Leben Jesu. Ein Höhepunkt der Buchmalerei vor 1000 Jahren. Handschrift 24 der Stadtbibliothek Trier, Stuttgart : Theiss, 2005, 248 p., 120 ill., 26,50 €.
  • Michael MÜLLER-WILLE, avec la collaboration de Leif HANSEN et Astrid TUMMUSCHEIT, Frühstädtische Zentren der Wikingerzeit und ihr Hinterland. Die Beispiele Ribe, Hedeby und Reric, Stuttgart : Steiner (Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz ; Abhandlungen der Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Klasse, 2002/ 3), 2002, 55 p., 15 €.
  • Martina GIESE (éd.), Die Annales Quedlinburgenses, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Scriptores rerum Germanicarum in usum scholarum separatim editi, 72), 2004, 680 p., 60 €.
  • Hiltrud KIER, Marianne GECHTER (dir.), Frauenklöster im Rheinland und in Westphalen, Regensburg : Schnell & Steiner, 2004, 223 p., ill., 14,90 €.
  • Werner PARAVICINI (dir.), Jan HIRSCHBIEGEL, Jörg WETTLAUFER (éd.), Höfe und Residenzen im spätmittelalterlichen Reich. Ein dynastisch-topographisches Handbuch. Teilband 1 : Dynastien und Höfe. Teilband 2 : Residenzen, Ostfildern : Thorbecke (Residenzenforschung, 15 I/1-2), 2003, XXXIII-915 p. et VI-721 p., 160 €.
  • Gregor ROHMANN, Das Ehrenbuch der Fugger. Bd. 1 : Darstellung – Transkription – Kommentar, Bd. 2 : Die Babenhausener Handschrift, Augsburg : Wißner (Veröffentlichungen der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft, Reihe 4, 30/1 et 30/2 ; Studien zur Fuggergeschichte, 39/1 et 39/2), 2004, 2 vol., 312 et 320 p., 98 €.
  • Gerhard SCHMITZ, De presbiteris criminosis. Ein Memorandum Erzbischof Hinkmars von Reims über straffällige Kleriker, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte, 34), 2004, XI-124 p., 20 €.
  • Klaus VAN EICKELS, Ruth WEICHSELBAUMER, Ingrid BENNEWITZ (dir.), Mediaevistik und Neue Medien, Ostfildern : Thorbecke, 2004, 316 p., un CD-Rom, 69 €.
  • Alois ALBRECHT, Norbert BUSKE, Bischof Otto von Bamberg. Sein Wirken für Pommern, Schwerin : Helms (Beiträge zur pommerschen Landes-, Kirchen- und Kunstgeschichte, 4), 2003, 127 p., 14,80 €.
  • Matthias BECHER, Jörg JARNUT (dir.), Der Dynastiewechsel von 751. Vorgeschichte, Legitimationsstrategien und Erinnerung, Münster : Scriptorium, 2004, VIII-381 p., 45 €.
  • Joachim EHLERS, Das westliche Europa, München : Siedler (Die Deutschen und das europäische Mittelalter), 2004, 512 p., 60 €.
  • Edith FEISTNER (dir.), Die Steinerne Brücke in Regensburg, Regensburg : Schnell & Steiner (Forum Mittelalter, 1), 2005, 52 p., 20 ill., 9,90 €.
  • Sonja EMMERLING, Hadamar von Laber und seine Liebesdichtung ‘Die Jagd’, Regensburg : Schnell & Steiner (Forum Mittelalter, 2), 2005, 52 p., 15 ill., 9,90 €.
  • Wolfgang WÜST (éd.), Die “gute” Policey im Reichskreis. Zur frühmodernen Normensetzung in den Kernregionen des Alten Reiches. Bd. III : Der Bayerische Reichskreis und die Oberpfalz, Berlin : Akademie, 2004, 880 p., 94,80 €.
  • Stefanie DICK, Jörg JARNUT, Matthias WEMHOF (dir.), Kunigunde – consors regni. Vortragsreihe zum tausendjährigen Jubiläum der Krönung Kunigundes in Paderborn (1002-2002), München : Fink (MittelalterStudien des Instituts zur Interdisziplinären Erforschung des Mittelalters und seines Nachwirkens Paderborn, 5), 2004, 100 p., 29,90 €.
  • Franz-Reiner ERKENS, Hartmut WOLFF (dir.), Von Sacerdotium und Regnum. Geistliche und weltliche Gewalt im frühen und hohen Mittelalter. Festschrift für Egon Boshof zum 65. Geburtstag, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau (Passauer historische Forschungen, 12), 2002, XVIII-762 p., 80 €.
  • Franz J. FELTEN (dir.), Bonifatius – Apostel der Deutschen. Mission und Christianisierung vom 8. bis ins 20. Jahrhundert, Stuttgart : Steiner (Mainzer Vorträge, 9), 2004, 159 p., 19 €.
  • Gudrun GLEBA, Klosterleben im Mittelalter, Darmstadt : Primus, 2004, 239 p., nombreuses ill., 36,90 €.
  • Matthias HARDT, Gold und Herrschaft. Die Schätze europäischer Könige und Fürsten im ersten Jahrtausend, Berlin : Akademie (Europa im Mittelalter, 6), 2004, 369 p., 64,80 €.
  • Wilfried HARTMANN (dir.), Ludwig der Deutsche und seine Zeit, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2004, VIII-264 p., 49,90 €.
  • Wolfgang HARTUNG, Die Spielleute im Mittelalter. Fahrende Sänger des Mittelalters. Gaukler, Dichter, Musikanten, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (sous licence des éd. Patmos, Düsseldorf), 2003, 365 p., 24,90 €.
  • Thomas HILL, Die Stadt und ihr Markt. Bremens Umlands- und Aussenbeziehungen im Mittelalter (12.-15. Jahrhundert), Wiesbaden : Steiner (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beihefte, 172), 2004, 424 p., 80 €.
  • Michael JUCKER, Gesandte, Schreiber, Akten. Politische Kommunikation auf eidgenössischen Tagsatzungen im Spätmittelalter, Zürich : Chronos, 2004, 367 p., 38,80 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals