Navigation – Plan du site

pagination

  • Peter Dinzelbacher, Warum weint der König ? Eine Kritik des mediävistischen Panritualismus, Badenweiler : Bachmann, 2009, 138 p., 25,90 €
  • Klaus Herbers, Lenka Jiroušková, Bernhard Vogel (éd.), Mirakelberichte des frühen und hohen Mittelalters, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters. Freiherr-vom-Stein-Gedächtnisausgabe, vol. 43), 2005, 303 p., 89 €
  • Georg Eggenstein, Norbert Börste, Helge Zöller, Eva Zahn-Biemüller (dir.), Eine Welt in Bewegung. Unterwegs zu Zentren des frühen Mittelalters, München, Berlin : Deutscher Kunstverlag, 2008, 349 p., 24,90 €
  • Jan-Christoph Herrmann, Der Wendenkreuzzug von 1147 Europäische Hochschulschriften, Reihe III: Geschichte und ihre Hilfswissenschaften, Bd. 1085, Francfort sur le Main, Peter Lang, 2011, 261 pages
  • Heidrun Alzheimer, Fred G. Rausch, Klaus Reder et Claudia Selheim (éd.), Bilder – Sachen – Mentalitäten. Arbeitsfelder historischer Kulturwissenschaften Wolfgang Brückner zum 80. Geburtstag Regensburg: Schnell et Steiner, 2010, 772 pages
  • Christian Scholl, Die Judengemeinde der Reichsstadt Ulm im späten Mittelalter. Innerjüdische Verhältnisse und christlich-jüdische Beziehungen in süddeutschen Zusammenhängen Hannover : Hansche Buchhandlung (Forschungen zur Geschichte der Juden. Abteilung A : Abhandlungen 23), 2012, 452 p., 49,00€
  • Werner Paravicini, Rimvydas Petrauskas, Grischa Vercamer (dir.), Tannenberg – Grunwald – Žalgiris 1410 : Krieg und Frieden im späten Mittelalter Wiesbaden : Harrassowitz (Deutsches Historisches Institut Warschau. Quellen und Studien, 26), 2012, 356 p., 52 €
  • Klaus Militzer (dir.), Herrschaft, Netzwerke, Brüder des Deutschen Ordens im Mittelalter und Neuzeit. Vorträge der Tagung der Internationalen Historischen Kommission zur Erforschung des Deutschen Ordens in Marburg 2010 Weimar : Verlag und Datenbank für Geisteswissenschaften (Quellen und Studien zur Geschichte des Deutschen Ordens, 72), 2012, 36 €
  • Dieter Heckmann (dir.), avec la collaboration de Krzysztof Kwiatkowski, Das Elbinger Kriegsbuch (1383-1409). Rechnungen für städtische Aufgebote Köln, Weimar, Wien : Böhlau (Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz, 68), 2013, 436 p., 54,90
  • Stefan Samerski (dir.), Cura animarum. Seelsorge im Deutschordensland Preußen Köln, Weimar, Wien : Böhlau (Forschungen und Quellen zur Kirchen- und Kulturgeschichte Ostdeutschlands, 45), 2013, 249 p., 32,90 €
  • Mark Häberlein, Christof Jeggle (dir.), Materielle Grundlagen der Diplomatie. Schenken, Sammeln und Verhandeln in Spätmittelalter und Früher Neuzeit Konstanz/München, UVK (Irseer Schriften 9), 2013, 292 p., 39,00 €
  • Michael Borgolte, Juliane Schiel, Bernd Schneidmüller, Annette Seitz (dir.), Mittelalter im Labor. Die Mediävistik testet Wege zu einer transkulturellen Europawissenschaft, Berlin : Akademie Verlag (Europa im Mittelalter 10), 2008, 596 p., 69,80 €
  • Joachim von Watt (Vadian), Die Grössere Chronik der Äbte. Abtei und Stadt St. Gallen im Hoch- und Spätmittelalter (1199-1491) aus reformatorischer Sicht t. 1 (1199-1442), t. 2 (1442-1491), texte édité et commenté par Bernhard Stettler, Zurich : Chronos Verlag (« St. Galler Kultur und Geschichte » vol. 36), 2010, 914 p., 65,50 €
  • Rudolf Holbach, Michel Pauly (dir.), Städtische Wirtschaft im Mittelalter Köln, Weimar, Wien : Böhlau, 2011, 374 p., 52,90 €
  • Michael Borgolte, Bernd Schneidmüller (dir.), Hybride Kulturen im mittelalterlichen Europa. Vorträge und Workshops einer internationalen Frühlingsschule. Hybrides Cultures in Medieval Europa. Papers and Workshops of an International Spring School, Berlin : Akademie Verlag (Europa im Mittelalter 16), 2010, 342 p., 69,80 €
  • Sascha Möbius, Das Gedächtnis der Reichsstadt. Unruhen und Kriege in der lübeckischen Chronistik und Erinnerungskultur des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit Göttingen : V & R unipress (Formen der Erinnerung, vol. 47), 2011, 390 p., 56,90 €
  • Katrin Nina Marth, Die dynastische Politik des Hauses Bayern an der Wende vom Spätmittelalter zur Neuzeit : « Dem löblichen Hawss Beirn zu pesserung, aufnemung und erweiterung ... » München : Martin Meidenbauer (Forum Deutsche Geschichte 25), 2011, 391 p., 57,90 €
  • Klaus Schreiner, Rituale, Zeichen, Bilder. Formen und Funktionen symbolischer Kommunikation im Mittelalter Köln, Weimar, Wien : Böhlau (Norm und Struktur 40), 2011, 342 p., 49,90€
  • Klaus Militzer (dir.), Herrschaft, Netzwerke, Brüder des Deutschen Ordens im Mittelalter und Neuzeit. Vorträge der Tagung der Internationalen Historischen Kommission zur Erforschung des Deutschen Ordens in Marburg
  • Christian Jörg, Michael Jucker (dir.), Spezialisierung und Professionalisierung. Träger und Foren städtischer Aussenpolitik während des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, Wiesbaden : Reichert (Trierer Beiträge zur den historischen Kulturwissenschaften, 1), 2010, 256 p., 49 €.
  • Regula Schmid, Geschichte im Dienst der Stadt. Amtliche Historie und Politik im Spätmittelalter, Zürich : Chronos, 2009, 357 p., 5 ill., 42 €.
  • Klaus MERTEN (dir.), Paolo MARTON (photog.), Burgen und Schlösser in Deutschland, München: Hirmer Verlag, 1995, 574 p. (34 ill. n. et b., 432 ill. coul.), 268 DM.
  • Kurt ANDERMANN, Jürgen TREFFEISEN (dir.), Landesherrliche Städte in Südwestdeutschland, Sigmaringen: Jan Thorbecke (Oberrheinische Studien, 12), 1994, 274 p. (6 ill.), 62 DM.
  • Paul-Joachim HEINIG (dir.), Kaiser Friedrich III. (1440-1493) in seiner Zeit. Studien anläßlich des 500. Todestags am 19. August 1493/1993, Wien/ Köln/ Weimar: Böhlau (Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des Mittelalters = Beihefte zu J.F. Böhmer, Regesta Imperii, 12), 1993, 547 p., 134 DM.
  • Karlheinz BLASCHKE, Reiner GROß, Holger STARKE (dir.), Geschichte der Stadt Dresden. Bd. 1 : Von den Anfängen bis zum Ende des Dreißigjährigen Krieges. Bd. 2 : Vom Ende des Dreißigjährigen Krieges bis zur Reichsgründung. Bd. 3 : Von der Reichsgründung bis zur Gegenwart, Stuttgart : Theiss, 2006, 3 vol., 768, 861 et 976 p., 265, 369 et 230 ill., chaque volume 49,90 €.
  • Michael BORGOLTE (dir.), Stiftungen in Christentum, Judentum und Islam vor der Moderne. Auf der Suche nach ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden in religiösen Grundlagen, praktischen Zwecken und historischen Transformationen, Berlin : Akademie (Stiftungsgeschichten, 4), 2005, 297 p., 69,80 €.
  • Horst BREDEKAMP, Bilder bewegen. Von der Kunstkammer zum Endspiel, Berlin : Wagenbach, 2007, 256 p., 13,90 €.
  • Gunilla BUDDE, Sebastian CONRAD, Oliver JANZ (dir.), Transnationale Geschichte. Themen, Tendenzen und Theorien, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2006, 320 p., 24,90 €.
  • Frank BÜTTNER, Andrea GOTTDANG, Einführung in die Ikonographie. Wege zur Deutung von Bildinhalten, München : Beck, 2006, 19,90 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals