Navigation – Plan du site

pagination

  • Claudia THEUNE, Germanen und Romanen in der Alamannia. Strukturveränderungen aufgrund der archäologischen Quellen vom 3. bis zum 7. Jahrhundert, Berlin/ New York : de Gruyter (Ergänzungsbände zum Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, 45), 2004, 507 p., 243 ill., 128 €.
  • Carola GROPPE, Der Geist des Unternehmertums. Eine Bildungs- und Sozialgeschichte. Die Seidenfabrikantenfamilie Colsman (1649-1840), Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau, 2004, 597 p., 74,90 €.
  • Ulrich PIETSCH (dir.), Meißen für die Zaren. Porzellan als Mittel sächsisch-russischer Politik im 18. Jahrhundert, München : Hirmer, 2004, 143 p., 165 ill., la plupart en coul., 45 €.
  • Benjamin SCHELLER, Memoria an der Zeitenwende. Die Stiftungen Jakob Fuggers des Reichen vor und während der Reformation (ca. 1505-1555), Berlin : Akademie (Stiftungsgeschichten, 3), 2004, 350 p., 26 ill., 74,80 €.
  • Rolf STRAUBEL, Die Handelsstädte Königsberg und Memel in friderizianischer Zeit. Ein Beitrag zur Geschichte des ost- und gesamtpreußischen « Commerciums » sowie seiner sozialen Träger (1763-1806/15), Berlin : Berliner Wissenschafts-Verlag (Bibliothek der Brandeburgischen und Preußischen Geschichte, 10), 2003, 730 p., 122 €.
  • Günther SCHULZ, Markus A. DENZEL (dir.), Deutscher Adel im 19. und 20. Jahrhundert. Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2002 und 2003, St. Katharinen : Scripta Mercaturae (Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, 26), 2004, 540 p., 48 €.
  • Wolfram G. THEILEMANN, Adel im grünen Rock. Adliges Jägertum, Großprivatwaldbesitz und die preußische Forstbeamtenschaft, Berlin : Akademie (Elitenwandel in der Moderne, 5), 2004, 593 p., 59,80 €.
  • Hannes STEKL, Adel und Bürgertum in der Habsburger Monarchie, 18. bis 20. Jahrhundert. Hannes Stekl zum 60. Geburtstag gewidmet von Ernst BRUCKMÜLLER, Franz EDER und Andrea SCHNÖLLER, Wien : Verlag für Geschichte und Politik/ München : Oldenbourg (Sozial- und Wirtschaftshistorische Studien, 31), 2004, 311 p., 49,80 €.
  • Peter BURSCHEL, Mark HÄBERLEIN, Volker REINHARDT, Wolfgang E.J. WEBER, Reinhard WENDT (dir.), Historische Anstöße. Festschrift für Wolfgang Reinhard zum 65. Geburtstag am 10. April 2002, Berlin : Akademie, 2002, 469 p., 39,80 €.
  • Markus A. DENZEL, Jean-Claude HOCQUET, Harald WITTHÖFT (dir.), Kaufmannsbücher und Handelspraktiken vom Spätmittelalter bis zum 20. Jahrhundert, Stuttgart : Steiner (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 163), 2002, 217 p., 38 €.
  • Rainer GÖMMEL, Markus DENZEL (dir.), Weltwirtschaft und Wirtschaftsordnung. Festschrift für Jürgen Schneider zum 65. Geburtstag, Stuttgart : Steiner (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 159), 2002, XVI et 410 p., 76 €.
  • Jürgen SCHNEIDER (dir.), Natürliche und politische Grenzen als soziale und wirtschaftliche Herausforderung, Stuttgart : Steiner (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 166), 2003, 299 p., 58 €.
  • Oliver VOLCKART, Wettbewerb und Wettbewerbsbeschränkung im vormodernen Deutschland 1000-1800, Tübingen : Mohr Siebeck (Die Einheit der Gesellschaftswissenschaften, 122), 2002, 269 p., 69 €.
  • Michael DIEFENBACHER (éd.), Die Annalen der Reichsstadt Nürnberg von 1623 von Johannes MÜLLNER, t. 3 : 1470-1544, Nürnberg : Selbstverlag des Stadtarchivs Nürnberg (Quellen und Forschungen zur Geschichte und Kultur der Stadt Nürnberg, 32), 2003, LVI et 1012 p., 60 €.
  • Lutz ILISCH et alii (dir.), Dirham und Rappenpfennig. Mittelalterliche Münzprägung in Bergbauregionen. Analysenreihen, Bonn : Habelt (Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters, Beiheft 17), 2003, 204 p., 52 €.
  • Ute JÄGER (éd.), Die Regesten der Reichsstadt Weissenburg, Neustadt an der Aisch : Degener (Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte, III. Reihe : Fränkische Urkundenbücher und Regestenwerke, 9), 2002, CLXXII et 638 p., 96 €.
  • Peter JESCHKE (éd.), Ländliche Rechtsquellen aus dem Kurmainzer Rheingau, Stuttgart : Steiner (Geschichtliche Landeskunde : Veröffentlichungen des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz, 54), 2003, XLII et 604 p., 80 €.
  • Joachim HENNING (dir.), Europa im 10. Jahrhundert, Archäologie einer Aufbruchzeit. Internationale Tagung in Vorbereitung der Ausstellung « Otto der Grosse, Magdeburg und Europa », Mainz : von Zabern, 2002, 413 p., 234 fig., 8 pl. couleurs, 75,80 €.
  • Reinhard HILDEBRANDT (dir.), Quellen und Regesten zu den Augsburger Handelshäusern Paler und Rehlinger 1539-1642. Wirtschaft und Politik im 16./17. Jahrhundert. Teil 2: 1624-1642, Stuttgart : Steiner (Deutsche Handelsakten des Mittelalters und der Neuzeit, XIX, 2), 2004, 316 p., 68 €.
  • Niklot KLÜSSENDORF, Wolgang KORN, Christa MEIBORG, Der Münzschatz vom alten Kirchhof im Lohra, Kr. Marburg-Biedenkopf. Wetterauer Brakteaten aus dem späten 13. Jahrhundert, Marburg/ Wiesbaden : Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Abteilung Archäologie/ Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde (Archäologische Denkmäler in Hessen, 149), 2003, 20 p., ill., 3,50 €.
  • Jens SCHNEIDER, Matthias WEMHOFF (dir.), Vorstoß in historische Tiefen. 10 Jahre Stadtarchäologie in Paderborn, München : Fink (MittelalterStudien, 4), 2003, 154 p., ill., 29,90 €.
  • Matthias UNTERMANN, Ausgrabungen und Bauuntersuchungen in Klöstern, Grangien und Stadthöfen. Forschungsbericht und kommentierte Bibliographie, Berlin : Lukas (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 17), 2003, 302 p., 27 ill., 25 €.
  • Norbert ANGERMANN (dir.), Städtisches Leben im Baltikum zur Zeit der Hanse, Lüneburg : Schriftenvertrieb der Carl-Schirren-Gesellschaft e. V. (Baltische Seminare, 10), 2003, 290 p., 13 €.
  • Sabine AREND, Zwischen Bischof und Gemeinde. Pfarrbenefizien im Bistum Konstanz vor der Reformation, Leinfelden-Echterdingen : DRW (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, 47), 2003, 310 p., 31 €.
  • Thomas BEHRMANN, Herrscher und Hansestädte. Studien zum diplomatischen Verkehr im Spätmittelalter, Hamburg : Kovač (Greifswalder Historische Studien, 6), 2004, 365 p., 98 €.
  • Ulf DIRLMEIER, Gerhard FOUQUET, Bernd FUHRMANN, Europa im Spätmittelalter 1215-1378, München : Oldenbourg (Grundriss der Geschichte, 8), 2003, 390 p., 24,80 €.
  • Joachim EHLERS (dir.), Deutschland und der Westen Europas im Mittelalter, Stuttgart : Thorbecke (Vorträge und Forschungen, 56), 2002, 586 p., 62 €.
  • Peter GODMAN, Jörg JARNUT, Peter JOHANEK (dir.), Am Vorabend der Kaiserkrönung. Das Epos « Karolus Magnus und Leo Papa » und der Papstbesuch in Paderborn 799, Berlin : Akademie, 2002, 369 p., 22 ill., 69,80 €.
  • Kerstin ARNOLD, Bauernleben und Herrschaftsstreben. Sozialgefüge, wirtschaftliche Verhältnisse und Herrschaftsstrukturen im Nordschwarzwald (8.-16. Jahrhundert), Tübingen : Köhler, 2002, 266 p., 26,90 €.
  • Michael LUTTERBECK, Der Rat der Stadt Lübeck im 13. und 14. Jahrhundert. Politische, personale, wirtschaftliche Zusammenhänge in einer städtischen Führungsgruppe, Lübeck : Schmidt-Römhild (Veröffentlichungen zur Geschichte der Hansestadt Lübeck, Reihe B, 35), 2002, X et 491 p., 24,50 €.
Retour à l’index
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals