Navigation – Plan du site

Textauswahlverfahren

Die wissenschaftliche Verantwortung für die jeweiligen thematischen Schwerpunkte wird durch das Redaktionskomitee einem oder mehreren Fachleuten übertragen. Diese wählen die Autoren aus und begutachten die erstellten Beiträge.

Die Zeitschrift ermutigt zur Einsendung unaufgeforderter Beiträge. Diese werden anonym durch mindestens zwei Mitglieder der Komitees begutachtet und können in den Sitzungen des Redaktionskomitees diskutiert werden.

Vor der Veröffentlichung werden die Autoren gebeten, die durch die Gutachter angeregten Verbesserungen zu übernehmen und die ersten Druckfahnen Korrektur zu lesen.

Die Revue veröffentlicht zwei Ausgaben pro Jahr. Texte für die erste Ausgabe müssen der Redaktion spätestens zum 1. Februar, Texte für die zweite Ausgabe spätestens zum 1. Juli des Jahres vorliegen.

  • OpenEdition Journals