Navigation – Plan du site

AccueilLa revueAppels à contributions / Call for...Germanica n° 72/2023

Germanica n° 72/2023

Deutschsprachige Science-Fiction heute

Call for papers

Dieter von Reekens langjährige Veröffentlichungstätigkeit im Dienste der „utopisch-fantastischen“ Literatur (siehe Dieter-von-Reeken.de) veranschaulicht, wie reichhaltig und vielfältig die deutschsprachigen Vorläufer der Science Fiction vor und um 1900 waren. Themen und Formen – ihre Nähe zum Abenteuerroman, der Fokus auf Wissenschaft und Technik – prägen auch heute noch das Genre, das oft mit dem Zukunftsroman gleichgesetzt wird und von Anfang an auch internationalen Tendenzen nicht verschlossen blieb (siehe Jules Vernes Beliebtheit).

Inzwischen haben die Entwicklung von Wissenschaft und Technik im vergangenen Jahrhundert, und nicht zuletzt die überhandnehmende Digitalisierung, die Frage aufkommen lassen, ob die Science-Fiction nicht überholt sei, da die Wirklichkeit ihre Fantasien längst übertroffen habe. Trotzdem scheint sie sich weiterhin zu behaupten, wenn auch als weitgehend abgegrenzter Bereich des Literaturbetriebs.

Die Beiträge zu dieser Ausgabe der Zeitschrift Germanica sollten sich – auch kritisch – vorzüglich mit Texten, Hörspielen oder Filmen des 20. u. 21. Jahrhunderts auseinandersetzen, die sie für bemerkenswert halten. Ein besonderes Anliegen wäre uns die Berücksichtigung der ästhetischen Perspektive.

Beitragsvorschläge (max. 1 Seite mit Kurzbiographie) werden bis zum 15. Januar 2022 an Françoise Willmann (francoise.willmann@univ-lorraine.fr) erbeten. Eine Rückmeldung erfolgt innerhalb von 14 Tagen.  

Die Ausgabe von Germanica erscheint im Juni 2023 und die Beiträge in deutscher oder französischer Sprache (max. 40 000 Zeichen) sollten der Redaktion bis spätestens 15. November 2022 vorliegen.

  • Logo Alithila
  • Logo Université de Lille
  • Logo Université de Valenciennes et du Hainaut-Cambrésis
  • Logo Université du Littoral Côte d'Opale
  • OpenEdition Journals
Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search