Navigation – Plan du site

AccueilLibrairie / RecensionsDate de parution de l'œuvre2023

Date de parution de l'œuvre | 2023

Publication date | 2023
Erscheinungsdatum | 2023
2023 | 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1982 | 1981 | 1979
  • Jeanette Roche, Queere Nation? (Re-)Imaginationen des Nationalen im queeren deutschen Film der Nachwendezeit, Bielefeld: Transcript, 2023, 402 p., 49€.
  • Marco Michael Rösner, Herrschaftswissen. Imperiale Begegnungen in der deutschen kolonialen Schule 1885-1929, Baden-Baden, Nomos, 2023, 646 p., 134 €
  • Bernhard Jussen, Das Geschenk des Orest. Eine Geschichte des nachrömischen Europa, 526-1535, München : C. H. Beck, 2023, 480 p., 44,00 €.
  • Julia Schneidawind, Schicksale und ihre Bücher. Deutsch-jüdische Privatbibliotheken zwischen Jerusalem, Tunis und Los Angeles, Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 2023 [Jüdische Religion, Geschichte und Kultur; vol. 34]. 308 pages. ISBN: 978-3-525-50031-6. € 49,00.
  • Ernst Hanisch, Unwirtliche Zeiten. Salzburg nach dem Zeiten Weltkrieg 1945-1947, Vienne/Cologne, Böhlau, 2023, 248 p.
  • Jan Philipp Reemtsma : Christoph Martin Wieland. Die Erfindung der modernen deutschen Literatur. Eine Biographie. Munich : C. H. Beck 2023, 704 p., ISBN : 97834068007002, 38 €.
  • Christian Landrock, Nach dem Kriege. Die Nachkriegszeit des Dreißigjährigen Krieges am Beispiel der kursächsischen Stadt Zwickau, 1645–1670, Leipzig : Leipziger Universitätsverlag (Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde, 69), 2022, 375 p., 55,- €
  • Frank Engehausen, Werkstatt der Demokratie. Die Frankfurter Nationalversammlung 1848/49, Frankfurt am Main/New York, Campus Verlag, 2023, 355 p.
  • Laura Magdalena Jung, Verfassungsvergleichung als Postulat, Eine Wissenschaftsgeschichte seit 1870, Tübingen : Mohr Siebeck (Grundlagen der Rechtswissenschaft, 44), 2022, 333 p., 79,00 €.
  • Wendula Gräfin Klinckowstroem, Walter Eucken. Ein Leben für Menschenwürde und Wettbewerb, Tübingen: Mohr Siebeck, 2023.
  • Nicolai Hanning, Anette Schlimm, Kim Wünschmann, Deutsche Filmgeschichten. Historische Portraits, Göttingen : Wallstein, 2023, 288 p., 32 €.
  • Dennis Vogt, Arbeit am Konflikt. Die Lösung individueller Arbeitsstreitigkeiten im Deutschen Kaiserreich, 1890-1918, Frankfurt am Main : Vittorio Klostermann (Studien zur europäischen Rechtsgeschichte, 336), 2023, X-408 p., 98 euros.
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals
Rechercher dans OpenEdition Search

Vous allez être redirigé vers OpenEdition Search