Navigation – Plan du site

Date de recension | 2003

Date of review | 2003
Datum der Rezension | 2003
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993

pagination

  • Elke AXMACHER, Johann Arndt und Paul Gerhardt. Studien zur Theologie, Frömmigkeit und geistlichen Dichtung des 17. Jahrhunderts, Tübingen/ Basel : Francke (Mainzer hymnologische Studien, 3), 2001, 353 p., 43 €.
  • Veronika ALBRECHT-BIRKNER, Reformation des Lebens. Die Reformen Herzog Ernsts des Frommen von Sachsen-Gotha und ihre Auswirkungen auf Frömmigkeit, Schule und Alltag im ländlichen Raum (1640-1675), Leipzig : Evangelische Verlagsanstalt (Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie, 1), 2002, 603 p., 60 €.
  • Gerhard ADELMANN, Die Baumwollgewerbe Nordwestdeutschlands und der westlichen Nachbarländer beim Übergang von der vorindustriellen zur frühindustriellen Zeit 1750-1815. Verflechtung und regionale Differenzierung, Stuttgart : Steiner (Beiträge zur Unternehmensgeschichte, 11), 2001, 184 p., 34 €.
  • Jürgen ACKERMANN, Verschuldung, Reichsdebitverwaltung, Mediatisierung. Eine Studie zu den Finanzproblemen der mindermächtigen Stände im Alten Reich. Das Beispiel der Grafschaft Ysenburg-Büdingen 1687-1806, Marburg : Selbstverlag des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde (Schriften des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde, 40), 2002, 289 p., 18 €.
  • Alfred WENDEHORST, Die Benediktinerabtei und das adelige Säkularkanonikerstift St. Burkard in Würzburg, Berlin/ New York : de Gruyter (Germania Sacra, NF 40 ; Das Bistum Würzburg, 6), 2001, XIV et 476 p., 5 planches, 2 cartes hors-texte, 118 €.
  • Matthias M. TISCHLER, Einharts Vita Karoli. Studien zur Entstehung, Überlieferung und Rezeption, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Schriften, 48/1 et 48/2), 2001, 2 vol., LXX et 896 p. puis VIII p. et p. 897-1828, 140 €.
  • Bruno STAFFELBACH, Marcel SENN (dir.), Ökonomik im Mittelalter. Eine Zeitreise mit modernen mikroökonomischen Theorien, Zürich : Chronos, 2002, 139 p., 25,90 €.
  • Thomas SCHARFF, Die Kämpfe der Herrscher und der Heiligen. Krieg und historische Erinnerung in der Karolingerzeit, Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Symbolische Kommunikation in der Vormoderne), 2002, IX et 334 p., 59,90 €.
  • Folker REICHERT, Erfahrung der Welt. Reisen und Kulturbegegnung im späten Mittelalter, Stuttgart/ Berlin/ Köln : Kohlhammer, 2001, 314 p., 29,50 €.
  • Olaf B. RADER (dir.) avec la collab. de Mathias LAWO, Turbata per aequora mundi. Dankesgabe an Eckhard Müller-Mertens, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Studien und Texte, 29), 2001, XV et 312 p., 40 €.
  • Walter POHL, Maximilian DIESENBERGER (dir.), Integration und Herrschaft. Ethnische Identitäten und soziale Organisation im Frühmittelalter, Wien : Verlag der österreichischen Akademie der Wissenschaften (Österreichische Akademie der Wissenschaften ; philosophisch-historische Klasse, Denkschriften, 301 ; Forschungen zur Geschichte des Mittelalters, 3), 2002, 354 p., 50,50 €.
    • Paul MIKAT, Die Inzestgesetzgebung der merowingisch-fränkischen Konzilien (511-626/7), Paderborn/ München/ Wien/ Zürich : Schöningh (Rechts- und Staatswissenschaftlichen Veröffentlichungen der Görres-Gesellschaft, N.F. 74), 1994, 149 p., 18,41 €.
    • Paul MIKAT, Die Inzestverbote des Dritten Konzils von Orléans (538). Ein Beitrag zur Geschichte des fränkischen Eherechts, Opladen : Westdeutscher Verlag (Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften, Vorträge, G 323), 1993, 43 p., 8,18 €.
    • Ludwig SCHMUGGE (dir.), Illegitimität im Spätmittelalter, München : Oldenbourg (Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien, 29), 1994, 314 p., 50,11 €.
  • Anke KRÜGER, Südfranzösische Lokalheilige zwischen Kirche, Dynastie und Stadt vom 5. bis zum 16. Jahrhundert, Stuttgart : Steiner (Beiträge zur Hagiographie, 2), 2002, 399 p., 70 €.
  • Adelheid KRAH, Die Entstehung der potestas regia im Westfrankenreich während der ersten Regierungsjahre Kaiser Karls II. (840-877), Berlin : Akademie, 2000, 346 p., 59,80 €.
  • Martin KINTZINGER, Norma elementorum. Studien zum naturphilosophischen und politischen Ordnungsdenken des ausgehenden Mittelalters, Stuttgart : Steiner (Sudhoffs Archiv, Beiheft 34), 1994, 146 p. (+ 1 pl. photo), 28 €.
  • Wolfdieter HAAS, Welt im Wandel. Das Hochmittelalter, Stuttgart : Thorbecke, 2002, 453 p., 24,90 €.
    • Mathias GEISELHART, Die Kapitulariengesetzgebung Lothars I. in Italien, Frankfurt am Main etc. : Lang (Freiburger Beiträge zur mittelalterlichen Geschichte, 15), 2002, XXXVIII et 266 p., 51,50 €.
    • Valeska KOAL, Studien zur Nachwirkung der Kapitularien in den Kanonessammlungen des Frühmittelalters, Frankfurt am Main etc. : Lang (Freiburger Beiträge zur mittelalterlichen Geschichte, 13), 2001, 253 p., 46 €.
    • Hubert MORDEK, Studien zur fränkischen Herrschergesetzgebung. Aufsätze über Kapitularien und Kapitulariensammlungen ausgewählt zum 60. Geburtstag, Frankfurt am Main etc. : Lang, 2000, VII et 383 p., 57 €.
    • Oliver MÜNSCH, Der Liber legum des Lupus von Ferrières, Frankfurt am Main etc. : Lang (Freiburger Beiträge zur mittelalterlichen Geschichte, 14), 2001, XXXIX et 304 p., 57 €.
  • Brigitte ENGLISCH, Zeiterfassung und Kalenderprogrammatik in der frühen Karolingerzeit. Das Kalendarium der Hs. Köln DB 83-2 und die Synode von Soissons 744, Stuttgart : Thorbecke (Instrumenta, 8), 2002, 182 p., 40 €.
  • Klaus BRANDSTÄTTER, Ratsfamilien und Tagelöhner. Die Bewohner von Hall in Tirol im ausgehenden Mittelalter, Innsbruck : Wagner (Tiroler Wirtschaftsstudien, 54), 2002, 330 p., 42 €.
    • Boris BIGOTT, Ludwig der Deutsche und die Reichskirche im Ostfränkischen Reich (826-876), Husum : Matthiesen (Historische Studien, 470), 2002, 350 p., 51 €.
    • Franz FUCHS, Peter SCHMID, Kaiser Arnolf. Das ostfränkische Reich am Ende des 9. Jahrhunderts. Regensburger Kolloquium 9.-11. 12. 1999, München : Beck (Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Beiheft Reihe B, 19), 2002, X et 452 p., 14 p. ill., 32 €.
    • Wilfried HARTMANN, Ludwig der Deutsche, Darmstadt : Primus, 2002, X et 294 p., 29,90 €.
  • Hannes STEINER (éd.), Ratpert St. Galler Klostergeschichten (Casus sancti Galli), Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Scriptores rerum Germanicarum in usum scholarum separatim editi, 75), 2002, X et 283 p., 30 €.
  • Günter SCHNEIDER (éd.), Das Urbar des niederösterreichischen Zisterzienserklosters Zwettl von 1457 : Auswertung und Edition, Wien : Böhlau (Fontes Rerum Austriacarum : Fontes Iuris, 18), 2002, 609 p., 69 €.
  • Thomas Max SAFLEY, Die Aufzeichnungen des Matheus Miller. Das Leben eines Augsburger Kaufmanns im 17. Jahrhundert, Augsburg : Wißner (Reiseberichte und Selbstzeugnisse aus Bayerisch-Schwaben), 2003, 214 p., 19,80 €.
  • Arend MINDERMANN (éd.), Urkundenbuch der Bischöfe und des Domkapitels von Verden, Bd. 1 : Von den Anfängen bis 1300 (Verdener Urkundenbuch, 1. Abteilung), Stade : Landschaftsverband der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden (Veröffentlichungen der historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, 205), 2001, CVII et 921 p., 45 €.
  • Walter KOCH (éd.), avec la collab. de Klaus HÖFLINGER et Joachim SPIEGEL, Die Urkunden Friedrichs II. 1198-1212, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Die Urkunden der deutschen Könige und Kaiser, 14/1), 2002, LVI et 522 p., 16 ill., 90 €.
  • Rainer HUDEMANN (dir.), Stätten grenzüberschreitender Erinnerung. Spuren der Vernetzung des Saar-Lor-Lux-Raumes im 19. und 20. Jahrhundert. Gefördert durch die Europäische Union im Rahmen des Programmes Interreg II, Saarbrücken, 2002.
  • Joseph HANSEN (éd.), Quellen zur Geschichte des Rheinlandes im Zeitalter der französischen Revolution 1780-1801, Düsseldorf : Droste (Publikationen der Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde, XLII), 2003 (réimpression de l’édition de Bonn, 1931-1933), 2 tomes (1780-1791 et 1792-1793), 1132 et 1053 p., 181 €.
  • Handbuch der Bibliotheken. Deutschland, Österreich, Schweiz, 9ème édition, München : Saur, 2003, 665 p., 144 €.
  • Hans-Jürgen GERHARD, Karl Heinrich KAUFHOLD (éd.), Preise im vor- und frühindustriellen Deutschland. Nahrungsmittel – Getränke – Gewürze. Rohstoffe und Gewerbeprodukte, Stuttgart : Steiner (Göttinger Beiträge zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte, 19/ 20), 2001, 543 p., 96 €.
  • Richard ANTONI, Leben und Taten des Bischofs Pirmin. Die karolingische Vita, Stuttgart : Thorbecke (Reichenauer Texte und Bilder, 9), 2002, 112 p., 9,90 €.
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals