Navigation – Plan du site

Date de recension | 2003

Date of review | 2003
Datum der Rezension | 2003
2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993

pagination

  • Abkürzungen aus Personalschriften des XVI. bis XVIII. Jahrhunderts, bearbeitet von Rudolf LENZ, Uwe BREDEHORN, Marek WINIARCZYK, 3ème édition, Stuttgart : Steiner (Marburger Personalschriften-Forschungen, 35), 2002, 244 p., 12 €.
  • Bernd WEGNER (dir.), Wie Kriege enden. Wege zum Frieden von der Antike bis zur Gegenwart, Paderborn/ München/ Wien/ Zürich : Schöningh (Krieg in der Geschichte, 14), 2002, XXVIII et 385 p., 41 €.
  • Nadja STULZ-HERRNSTADT, Berliner Bürgertum im 18. und 19. Jahrhundert. Unternehmerkarrieren und Migration – Familien und Verkehrskreise in der Hauptstadt Brandenburg-Preussens – die Ältesten der Korporation der Kaufmannschaft zu Berlin, Berlin : de Gruyter (Veröffentlichungen der Historischen Kommission zu Berlin, 99), 2002, VIII et 378 p., 148 €.
  • Jürgen SCHNEIDER (dir.), Öffentliches und privates Wirtschaften in sich wandelnden Wirtschaftsordnungen. Referate der 18. Arbeitstagung der Gesellschaft für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte vom 7. bis 9. April 1999 in Innsbruck, Stuttgart : Steiner (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Beiheft 156), 2001, 266 p., 44 €.
  • Harald SCHMIDT, Marcus SANDL (dir.), Gedächtnis und Zirkulation. Der Diskurs des Kreislaufs im 18. und 19. Jahrhundert, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Formen der Erinnerung, 14), 2001, 262 p., 39 €.
  • Werner SCHIEDERMAIR (dir.), Die Alte Kapelle in Regensburg, Regensburg : Schnell & Steiner, 2002, 400 p., 237 ill., 59,90 €.
  • Peter VON MOOS (dir.), Der Fehltritt. Vergehen und Versehen in der Vormoderne, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau (Norm und Struktur. Studien zum sozialen Wandel in Mittelalter und Früher Neuzeit, 15), 2001, XXIV et 468 p., 55,50 €.
  • Gabriele JANCKE, Autobiographie als soziale Praxis. Beziehungskonzepte in Selbstzeugnissen des 15. und 16. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum, Köln/ Weimar/ Wien : Böhlau (Selbstzeugnisse der Neuzeit, 10), 2002, VIII et 264 p., 29,90 €.
  • Waltraud DÜWEL-HOSSELBARTH, Ernteglück und Hungersnot. 800 Jahre Klima und Leben in Württemberg, Stuttgart : Theiss, 2002, 144 p., 25 ill. n.b., 19,90 €.
  • Renate DÜRR, Gisela ENGEL, Johannes SÜßMANN (dir.), Eigene und fremde Frühe Neuzeiten. Genese und Geltung eines Epochenbegriffs, München : Oldenbourg (Historische Zeitschrift, Beiheft 35), 2003, 171 p., 34,80 €.
  • Helmut BRÄUER, Elke SCHLENKRICH (dir.), Die Stadt als Kommunikationsraum. Beiträge zur Stadtgeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert, Festschrift für Karl Czok zum 75. Geburtstag, Leipzig : Leipziger Universitätsverlag, 2001, 868 p., 50 €.
  • Ernst BÖHME, Rudolf VIERHAUS (dir.), Göttingen, Geschichte einer Universitätsstadt, Band 2 : Vom Dreißigjährigen Krieg bis zum Anschluss an Preußen – Der Wiederaufstieg als Universitätsstadt (1648-1866), Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2002, 1136 p., nbrses ill., 69 €.
  • Gerold AMBROSIUS, Staat und Wirtschaftsordnung. Eine Einführung in Theorie und Geschichte, Stuttgart : Steiner (Grundzüge der modernen Wirtschaftsgeschichte, 3), 2001, 232 p., 16 €.
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals