Navigation – Sitemap

HauptseiteRezensionenDatum der Rezension2004

Date de recension | 2004

Date of review | 2004
Datum der Rezension | 2004
2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993
  • Ulf DIRLMEIER, Gerhard FOUQUET, Bernd FUHRMANN, Europa im Spätmittelalter 1215-1378, München : Oldenbourg (Grundriss der Geschichte, 8), 2003, 390 p., 24,80 €.
    • Peter CSENDES, Philipp von Schwaben. Ein Staufer im Kampf um die Macht, Darmstadt : Primus, 2003, 240 p., 29,90 €.
    • Bernd SCHÜTTE, König Philipp von Schwaben. Itinerar, Urkundenvergabe, Hof, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Schriften, 51), 2002, 594 p., 70 €.
    • Karl Heinz BURMEISTER, Die Grafen von Montfort : Geschichte, Recht, Kultur. Festgabe zum 60. Geburtstag, hrsg. von Alois NIEDERSTÄTTER, Konstanz : UVK (Forschungen zur Geschichte Vorarlbergs, NF, 2), 1996, 351 p., 34 €.
    • Eva-Maria BUTZ, Adlige Herrschaft im Spannungsfeld von Reich und Region. Band 1 : Die Grafen von Freiburg im 13. Jahrhundert . Band 2 : Quellendokumentation zur Geschichte der Grafen von Freiburg 1200-1368, Freiburg im Breisgau : Stadtarchiv Freiburg i. Br. (Veröffentlichungen aus dem Archiv der Stadt Freiburg im Breisgau, 34, 1 et 2), 2002, 365 et 297 p., 42 €.
    • Frank LEGL, Studien zur Geschichte der Grafen von Dagsburg-Egisheim, Saarbrücken : SDV (Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte und Volksforschung, 31), 1998, 697 p., prix non communiqué.
  • Michael BORGOLTE (dir.), Das europäische Mittelalter im Spannungsbogen des Vergleichs. Zwanzig internationale Beiträge zu Praxis, Problemen und Perspektiven der historischen Komparatistik, Berlin : Akademie (Europa im Mittelalter, 1), 2001, 422 p., 49,80 €.
    • Michael LUTTERBECK, Der Rat der Stadt Lübeck im 13. und 14. Jahrhundert. Politische, personale, wirtschaftliche Zusammenhänge in einer städtischen Führungsgruppe, Lübeck : Schmidt-Römhild (Veröffentlichungen zur Geschichte der Hansestadt Lübeck, Reihe B, 35), 2002, X et 491 p., 24,50 €.
    • Thomas BEHRMANN, Herrscher und Hansestädte. Studien zum diplomatischen Verkehr im Spätmittelalter, Hamburg : Kovač (Greifswalder Historische Studien, 6), 2004, 365 p., 98 €.
    • Ellen J. BEER, Norberto GRAMACCINI, Charlotte GUTSCHER-SCHMID, Rainer Christoph SCHWINGES (dir.), Berns grosse Zeit. Das 15. Jahrhundert neu entdeckt, Bern : Berner Lehrmittel- und Medienverlag, 1999, 685 p.
    • Rainer Christoph SCHWINGES (dir.), Berns mutige Zeit. Das 13. und 14. Jahrhundert neu entdeckt, Bern : Schulverlag blmv und Stämpfli Verlag, 2003, 596 p., 66 €.
    • Rolf BALLOF (dir.), Geschichte des Mittelalters für unsere Zeit. Erträge des Kongresses des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands « Geschichte des Mittelalters im Geschichtsunterricht » Quedlinburg 20.-23. Oktober 1999, Stuttgart : Steiner, 2003, 314 p., 60 €.
    • Matthias HARDT, Christian LÜBKE et Dittmar SCHORKOWITZ (dir.), Inventing the Pasts in North Central Europe. The National Perception of Early Medieval History and Archaeology, Frankfurt am Main etc. : Lang (Gesellschaften und Staaten im Epochenwandel, 9), 2003, 344 p., 50,10 €.
  • Klaus ARNOLD (dir.), Wallfahrten in Nürnberg um 1500. Akten des interdisziplinären Symposions vom 29. und 30. September 2000 im Caritas Pirckheimer-Haus in Nürnberg, Wiesbaden : Harrassowitz (Pirckheimer Jahrbuch für Renaissance- und Humanismusforschung, 17), 2002, 141 p., 30 €.
  • Kerstin ARNOLD, Bauernleben und Herrschaftsstreben. Sozialgefüge, wirtschaftliche Verhältnisse und Herrschaftsstrukturen im Nordschwarzwald (8.-16. Jahrhundert), Tübingen : Köhler, 2002, 266 p., 26,90 €.
  • Sabine AREND, Zwischen Bischof und Gemeinde. Pfarrbenefizien im Bistum Konstanz vor der Reformation, Leinfelden-Echterdingen : DRW (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, 47), 2003, 310 p., 31 €.
  • Norbert ANGERMANN (dir.), Städtisches Leben im Baltikum zur Zeit der Hanse, Lüneburg : Schriftenvertrieb der Carl-Schirren-Gesellschaft e. V. (Baltische Seminare, 10), 2003, 290 p., 13 €.
  • Peter URBANEK, Wappen und Siegel Regensburger Bürger und Bürgerinnen im Mittelalter (bis 1486), Regensburg : Stadtarchiv Regensburg (Regensburger Studien, 7), 2003, 351 p., 69,90 €.
  • Matthias UNTERMANN, Ausgrabungen und Bauuntersuchungen in Klöstern, Grangien und Stadthöfen. Forschungsbericht und kommentierte Bibliographie, Berlin : Lukas (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 17), 2003, 302 p., 27 ill., 25 €.
  • Ernst TREMP, Karl SCKMUKI (dir.), Geschichte und Hagiographie in Sanktgaller Handschriften. Katalog durch die Austellung in der Stiftsbibliothek St. Gallen (2. Dezember 2002 - 9. November 2003), St. Gallen : Verlag am Klosterhof, 2003, 136 p., ill. couleurs, 15 €.
  • Joseph von SONNENFELS, Grundsätze der Polizey, herausgegeben von Werner OGRIS, München : Beck (Bibliothek des deutschen Staatsdenkens, 12), 2003, 309 p., 44,90 €.
  • Ulrike SCHOLZ, Steinplattengräber im bayerischen Raum. Archäologisch-historische Studie zu einem frühmittelalterlichen Grabtypus, Bonn : Habelt (Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie aus dem Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität Berlin, 92), 2002, 360 p., 14 ill., 19 pl., 78 €.
  • Jens SCHNEIDER, Matthias WEMHOFF (dir.), Vorstoß in historische Tiefen. 10 Jahre Stadtarchäologie in Paderborn, München : Fink (MittelalterStudien, 4), 2003, 154 p., ill., 29,90 €.
  • Rudolf SCHIEFFER (éd.), Die Streitschriften Hinkmars von Reims und Hinkmars von Laon, 869-871, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica, Concilia, 4, suppl. 2), 2003, XV et 583 p., 110 €.
  • Martin SCHEUTZ, Harald TERSCH (éd.), Trauer und Gedächtnis. Zwei österreichische Frauentagebücher des konfessionellen Zeitalters (1597-1611, 1647-1653), Wien : Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Fontes rerum austriacarum/ Österreichische Geschichtsquellen, Erste Abteilung, Scriptores, 14), 2003, 286 p., 59 €.
  • Ian S. ROBINSON (éd.), Die Chroniken Bertholds von Reichenau und Bernolds von Konstanz, 1054–1100, Hannover : Hahn (Monumenta Germaniae Historica. Scriptores rerum Germanicarum, NS, 14), 2003, X et 645 p., 60 €.
  • Ralph PÖLLATH, Karolingerzeitliche Gräberfelder in Nordostbayern. Eine archäologisch-historische Interpretation mit der Vorlage der Ausgrabungen von K. Schwarz in Weismain und Thurnau-Alladorf, t. 1 : Text ; t. 2 : Abbildungen, Listen, Literatur. Mit zwei anthropologischen Beiträgen zu den Gräberfeldern von Alladorf und Weismain par Olaf RÖHRER-ERTL ; t. 3 : Katalog ; t. 4 : Tafeln, München : Arethousa, 2002, 233, 258, 320 et 202 p., 68 €.
  • Thomas OTTEN, Die Ausgrabungen unter St. Viktor zu Xanten. Dom und Immunität, Mainz : von Zabern (Rheinische Ausgrabungen, 53), 2003, un volume de texte (523 p.) et un dossier d’annexes (41 plans et 161 planches), 128 €.
  • Freya von MOLTKE, Erinnerungen an Kreisau 1930-1945, München: Beck, 2003, 137 p., 9,90 E
  • Helmut MAURER (éd.), Das Bistum Konstanz, 2. Die Konstanzer Bischöfe vom Ende des 6. Jahrhunderts bis 1206, Berlin/ New York : de Gruyter (Germania sacra. Historisch-statistische Beschreibung der Kirche des alten Reiches, NF, 42 /1), 2003, XXXIV et 481 p., 128 €.
  • Niklot KLÜSSENDORF, Wolgang KORN, Christa MEIBORG, Der Münzschatz vom alten Kirchhof im Lohra, Kr. Marburg-Biedenkopf. Wetterauer Brakteaten aus dem späten 13. Jahrhundert, Marburg/ Wiesbaden : Landesamt für Denkmalpflege Hessen, Abteilung Archäologie/ Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde (Archäologische Denkmäler in Hessen, 149), 2003, 20 p., ill., 3,50 €.
  • Peter JESCHKE (éd.), Ländliche Rechtsquellen aus dem Kurmainzer Rheingau, Stuttgart : Steiner (Geschichtliche Landeskunde : Veröffentlichungen des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz, 54), 2003, XLII et 604 p., 80 €.
    • Hermann JAKOBS (éd.), Dioeceses Patherbrunnensis et Verdensis, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Germania pontificia, 5/1 : Provincia Maguntinensis, 5), 2003, XXVII et 261 p., 79 €.
    • Theodor SCHIEFFER (éd.), Dioeceses Traiectensis, Monasteriensis, Osnabrugensis et Mindensis, Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht (Germania pontificia, 9 : Provincia Coloniensis, 3), 2003, XXVI et 228 p., 84 €.
  • Ute JÄGER (éd.), Die Regesten der Reichsstadt Weissenburg, Neustadt an der Aisch : Degener (Veröffentlichungen der Gesellschaft für fränkische Geschichte, III. Reihe : Fränkische Urkundenbücher und Regestenwerke, 9), 2002, CLXXII et 638 p., 96 €.
  • Lutz ILISCH et alii (dir.), Dirham und Rappenpfennig. Mittelalterliche Münzprägung in Bergbauregionen. Analysenreihen, Bonn : Habelt (Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters, Beiheft 17), 2003, 204 p., 52 €.
  • Reinhard HILDEBRANDT (dir.), Quellen und Regesten zu den Augsburger Handelshäusern Paler und Rehlinger 1539-1642. Wirtschaft und Politik im 16./17. Jahrhundert. Teil 2: 1624-1642, Stuttgart : Steiner (Deutsche Handelsakten des Mittelalters und der Neuzeit, XIX, 2), 2004, 316 p., 68 €.
  • Logo IFRA – Institut franco-allemand. Sciences historiques & sociales
  • Logo Goethe Universität
  • Logo Ministère des affaires étrangères
  • Logo Fondation maison des sciences de l'homme
  • OpenEdition Journals
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search