Skip to navigation – Site map
Geschichte der politischen Ideengeschichte

Geschichte der politischen Ideengeschichte

Gérard Raulet, Marcus Llanque (dir.), Geschichte der politischen Ideengeschichte, Baden-Baden, Nomos, 2018, 494 p., ISBN : 978-3-8487-4865-5.
Notice published 21 March 2019

Publisher's presentation

Dieses Buch ist keine Geschichte der politischen Philosophie, sondern eine Geschichte der politischen Philosophiegeschichte. Das ist ein großer Unterschied: Es werden nicht Systeme vorgestellt, sondern Diskursstrategien erkundet. Untersucht wird die Art und Weise, wie die politische Wissenschaft ihre Geschichte schreibt und zu diesem Zweck die politische Ideengeschichtsschreibung ggfs. auch zu politischen Zwecken mobilisiert. Insbesondere wird dadurch der Siegeszug des Liberalismus im okzidentalen Denken diskursanalytisch dargelegt.

Top of page

Authors

Gérard Raulet (dir.)

Ancien élève de l'École normale supérieure de Saint-Cloud, agrégé d'allemand et docteur en philosophie, il est historien de la philosophie allemande et traducteur. Actuellement professeur émérite à l'université Paris 4, il y enseigne l'histoire des idées politiques.

Marcus Llanque (dir.)

Professeur de théorie politique à l'université d'Augsbourg, il est spécialiste de l'histoire des idées politiques allemandes.

Top of page