Navigation – Sitemap

HauptseiteAusgaben13Editorial

Editorial

Anne Beutter, Annelie Schramm und Benedikt Erb

Volltext

1Liebe Leserin, lieber Leser,
vor Ihnen „liegt“ die Jahresausgabe 2018 der Zeitschrift für junge Religionswissenschaft (ZjR). Dieser unser 13. Jahrgang ist aus verschiedenen Gründen etwas schlanker geraten, aber deswegen, mit den beiden Artikeln und mit einem Tagungsbericht, nicht weniger lesenswert.

2Bei den Forschungsartikeln finden sich in diesem Jahr zwei historisch orientierte Beiträge, die auf ihre je eigene Weise zentrale Begriffe der Religionswissenschaft diskutieren. Cüneyd Yildirim unternimmt den Versuch, den Esoterikbegriff neu in die Sufismusforschung einzuschreiben, indem er die Strukturen sufischen Wissens anhand eines kenntnisreichen Quellenreigens untersucht. Ulrike Kollodzeiski stößt in ihrer Auseinandersetzung mit Religion im mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Europa an Anwendbarkeitsgrenzen herkömmlicher Religionsbegriffe und diskutiert vor diesem Hintergrund die Anschlussfähigkeit der Konzepte fides, lex und natio.

3Darüber hinaus findet sich in dieser Jahresausgabe der Bericht von Immanuel Schoene und Tim Rudolph zur Tagung des Arbeitskreises Mittelbau und Nachwuchs der DVRW, die 2018 in Potsdam stattfand und der Frage von Wissenschaftlichkeit und Normativität der Religionswissenschaft als Akteurin im öffentlichen Religionsdiskurs nachging.

4Neben der Begleitung und Betreuung der Beiträge, in die sich der „neue“ Teil des Herausgeber*innenteams weiter eingearbeitet hat, lief in diesem Jahr einiges im Hintergrund: Was wir vergangenes Jahr mit dem Einstieg von Annelie Schramm und Benedikt Erb begonnen haben, führten wir 2018 mit der Rekrutierung neuer, engagierter Mitglieder für das Redaktions- und Lektoratsteam weiter. So wird auch hier der Stab der Verantwortung (Beutter/Klenk/Schröder 2017) laufend an die nachrückende Generation weitergegeben.

5Als etablierte Publikationsplattform des religionswissenschaftlichen Nachwuchses steht die ZjR für eine kontinuierliche und wirkungsvolle Nachwuchsarbeit. Sie ist ein Dauerprojekt, das an das Veröffentlichen heranführt und mit den online und im open-access-Format zugänglichen Publikationen eine attraktive Plattform darstellt. Und das bereits seit 13 Jahren! Um diesen Ansatz weiterhin, auch auf der personellen Ebene, gemeinsam mit den vielen Ehrenamtlichen, die die ZjR tragen, umzusetzen, war eine wichtige Aufgabe des ZjR-Jahres 2018, junge Religionswissenschaftler*innen für die verantwortungsvolle Aufgabe der Qualitätssicherung einer wissenschaftlichen Zeitschrift zu gewinnen. Über unsere in diesem Jahr neu hinzugewonnenen Teammitglieder freuen wir uns sehr und möchten Sophie Faulstich, Tatjana Hering, Lavinia Pflugfelder, Stefan Ragaz und Daniel Spiesecke an dieser Stelle noch einmal herzlich im Team der ZjR begrüßen.

6Wir möchten das Editorial schließlich ausdrücklich dazu nutzen, uns auch bei allen etablierten Redakteur*innen, Lektor*innen und den Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats für ihr Engagement und die immer konstruktive Zusammenarbeit zu bedanken, ebenso wie bei unseren Autor*innen und dem OpenEdition-Team.

7Es bleibt nun nur noch unser alljährlicher Aufruf an alle noch nicht promovierten Religionswissenschaftler*innen, deutsch- oder englischsprachige Artikel, Tagungsberichte oder Rezensionen zu relevanten Fachpublikationen einzureichen, auf dass die Jahresausgabe 2019 wieder eine „dickere“ werde. Wer selbst gerade kein passendes Manuskript zur Hand hat oder bereits mit akademischen Ehren aus dem Autor*innenkreis der ZjR ausgeschieden ist, sei herzlich eingeladen, anderen vom ZjR-Projekt zu erzählen. Informationen zu inhaltlichen und formalen Vorgaben sowie ein Call for Reviews finden sich wie immer auf unserer Website.

8Wir wünschen eine anregende Lektüre und spannende Diskussionen!

9Die Herausgeber*innen
Anne Beutter
Annelie Schramm
Benedikt Erb

Seitenanfang

Zitierempfehlung

Online-Version

Anne Beutter, Annelie Schramm und Benedikt Erb, EditorialZeitschrift für junge Religionswissenschaft [Online], 13 | 2018, Online erschienen am: 30 Januar 2019, abgerufen am 05 Dezember 2021. URL: http://journals.openedition.org/zjr/1119; DOI: https://doi.org/10.4000/zjr.1119

Seitenanfang

Autoren

Anne Beutter

Weitere Artikel des Autors

  • Editorial [Volltext]
    Erschienen in Zeitschrift für junge Religionswissenschaft, 12 | 2017
  • Editorial [Volltext]
    Erschienen in Zeitschrift für junge Religionswissenschaft, 11 | 2016
  • Report on »Religion, Sexuality, and Identity in Africa and the African Diaspora« the 7th biennial Conference of the African Association for the Study of Religions (AASR). Held at the University of Ghana, Legon, Ghana, July 26th – 29th 2016
    Erschienen in Zeitschrift für junge Religionswissenschaft, 11 | 2016
  • Editorial [Volltext]
    Erschienen in Zeitschrift für junge Religionswissenschaft, 10 | 2015

Annelie Schramm

Weitere Artikel des Autors

Benedikt Erb

Weitere Artikel des Autors

Seitenanfang
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search